Kostenlose geführte VCD-Radtour ins Berliner Umland

Achtung, für den 17. September siehe
https://mundraub.org/node/74520

Es gibt Berührungspunkte zwischen Mundraub und dem alternativen Verkehrsclub Deutschland (VCD), siehe beispielsweise:
http://mundraub.org/blog/sammeln-statt-vergammeln
Seit vielen Jahren bietet Helmut Adolf kostenlose geführte Radtouren (mit Bahnfahrt von Berlin aus) an, 2016 haben die beiden "Chefs" der Mundraub-Gruppe Lernwanderungen Helmuts VCD-Fahrt auf den Hagelberg begleitet und für gut befunden:
http://mundraub.org/fundort/entdeckt-gruppe-lernwanderungen-50592
Termine 2017:
-  16. April (Ostersonntag) Osterfahrt von Jacobsdorf zur Blüte der Adonisröschen nach Mallnow und zurück über Frankfurt (Oder)
-  21. Mai von Nennhausen zu den Großtrappen bei Buckow, weiter zum Landgut Stober in Groß Behnitz und nach Nauen
-  05. Juni (Pfingstmontag) am Deutschen Mühlentag auf dem Elbradweg nach Kleinmühlingen zum Radsportmuseum und zur Mühle
-  23. Juli von Michendorf über den Großen Seddiner See nach Trebbin
-  12. August von Fretzdorf zum Blumenthaler Aussichtsturm und weiter nach Heiligengrabe
-  17. September von Pritzwalk zum Fest der Sinne im Wangeliner Garten in Mecklenburg-Vorpommern und weiter nach Meyenburg
-  15. Oktober von Fürstenberg (Havel) über das Weihnachtspostamt in Himmelpfort nach Templin
Zwar keine speziellen Mundraub-Veranstaltungen, aber es geht sehr naturnah zu, unterwegs bleibt viel Zeit für Plaudereien über die Botanik am Wegesrand. Kostenlos insofern, dass der VCD nichts verlangt, ein Bahnticket ist allerdings zu bezahlen.

Hauptbahnhof, DB-Info Washingtonplatz
10557
Berlin
13.370001912117,52.524204972809