Gesundes Frühstück - mit 95% mundraub-Anteil

>

<script async src=

Samstag Abend mit Freunden anlässlich eines Geburtstages. Etwas über die Stränge geschlagen - das letzte Bier hätte nicht mehr sein müssen. Aufgewacht und das Gefühl haben, dass der Körper jetzt dringend etwas richtig Gesundes braucht. Kennst du das?

Gut, dass gerade Herbstzeit ist und ich in den letzten Tagen im Vorbeigehen ausreichend frisches Obst gesammelt habe. So gibt es zum Katerfrühstück heute keinen sauren Hering, sondern einen mundgeräuberten Frühstücksbrei aus Maronen, Äpfeln, Birnen, Nüssen und Sanddorn. Dessen Zutaten wachsen zu 95% vor der Haustür. Probiere es einfach selbst aus!

Du brauchst für eine Person

Zutaten Maronen Apfel Birne Walnuss

So geht's: Schäle Maronen und Apfel, schneide sie klein koche sie anschließend für zehn Minuten in Wasser. Verarbeite alles mit dem Pürierstab zu einem feinen Mus. Schneide die Birne klein und gib sie in das Mus, Walnüsse und Sanddornbeeren - alternativ auch einen aufgetauten Sanddornshot - oder andere Früchte darüber geben. Bei Bedarf etwas süßen. Fertig.


Dieses vitalstoffreiche und gesunde Frühstück hat folgende Energiewerte

100 g Maronen 200 kcal / 1 Apfel ca. 60 kcal / 1/2 Birne ca. 30 kcal / 5 Walnüsse 150 kcal / Sanddorn 20 kcal / Summe 460 kcal Zum Vergleich: ein Brötchen mit Nutella und Butter hat einen Energiegehalt von 350 kcal.

Maronen Sanddorn BreiVielleicht hast du auch schon mal die Erfahrung gemacht, alle Zutaten für dein Essen selbst geerntet oder gesammelt zu haben? Im letzten Sommer hütete ich den Bauernhof meiner Schwester, die mit der Familie im Urlaub war, und habe mir die Zutaten für die Mahlzeiten zu 100% selbst vom Hof und Garten zusammen gesucht (z.B. Kartoffelbrei mit Rühreiern und Salat aus Franzosenkraut und Tomaten). Es ist ein tolles Gefühl, was beim Kreieren von mundraub-Mahlzeiten entsteht. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Wir sind neugierig auf deine Erfahrungen. Wenn du schon mal Gerichte kreiert hast, die einen mundraub-Anteil von - sagen wir mal - mindestens 50% haben, dann freuen wir uns über deine Nachricht oder deinen Kommentar. Übrigens ist der Kater inzwischen weg ;)