Veredlungsseminar

Samstag, 17. März 2018 10:00 bis 17:00 Uhr

In diesem ganztägigen Kurs werden zunächst die Grundlagen der Obstbaumveredelung vorgestellt: Baumbiologie, Veredelungstechniken (Kopulation, Pfropfen, Okulation), Veredelungsunterlagen, Reiserschnitt und -lagerung, Werkzeuge und Materialien. Anschließend werden die Veredelungstechniken Kopulation und Spaltpfropfen praktisch geübt. Am Ende des Tages nimmt jeder Teilnehmer 2 selbstveredelte Bäumchen alter Apfelsorten mit nach Hause. Die Reiser werden auf mittelstark wachsenden Unterlagen veredelt, sodass die (künftigen) Bäume gut für den Haus- und Kleingarten geeignet sind. In den Kursgebühren sind sämtliche Materialkosten (Reiser, Unterlagen, Veredelungsmaterial) enthalten. Eigenes Werkzeug kann gerne mitgebracht werden, wird ansonsten aber gestellt.

Veranstaltungsort: Initiative Mülheimer Obstgarten, Teutonenstr. 43c, 45478 Mülheim-Ruhr

Teilnahmegebühr: 55 € für Mitglieder der Initiative, 65 € für 
Nichtmitglieder
Veranstalter: Initiative Mülheimer Obstgarten
Referentin: Carina Pfeffer
Kontakt + Anmeldung: Thomas Reichelt, Tel: 0157- 753 28 757, Email: t.reichelt@posteo.de
Anmeldeschluss: 28.02.2018

Geh raus! Deine Stadt ist essbar

Teutonenstraße
45478
Mülheim an der Ruhr
6.8510645627975,51.420185333135