Aus Extrakten der grünen Hülle der Nüsse wird ein braunes Tönungsmittel für Haare und Holz gewonnen.

Herkunft & Verbreitung
Ursprünglich ist diese Baumart in Südosteuropa und Vorder- und Mittelasien beheimatet. Die Römer verbreiteten die Walnuss schließlich in unserem Kulturkreis. Eines der heutigen Hauptanbaugebiete ist Kalifornien in den USA. In unseren Breitengraden wächst der frostempfindliche Walnussbaum am besten in sonnigen Weinanbaugebieten. Man findet ihn aber auch in Parks oder verwildert in den übrigen Teilen Deutschlands.

Erkennungsmerkmale
Dieser stattliche Baum kann bis zu 25m hoch werden. Typisch sind seine dunkelgrünen, zusammengesetzten Blätter, die beim zerreiben zwischen den Fingern aromatisch duften.

Blütezeit und Fruchtreife
Zwischen April und Mai beginnt die Blütezeit und im September und Oktober können die Walnüsse geerntet werden. Die Nuss liegt in einer runden, grünen Schale, die zerplatzt, wenn sie reif ist.

Wissenswertes & Verarbeitung
Schon seit Urzeiten zählt das kräftig gefärbte, dauerhafte und gut zu verarbeitende Holz zu den beliebtesten und wertvollsten Hölzern. Aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe und der besonderen Zusammensetzung essentieller Fettsäuren ist die Walnuss ein wahres Gesundheitspaket. Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infarkte werden verringert und der Cholesterinspiegel gesenkt. Blätter und Fruchtschalen werden gegen Gicht und Hautkrankheiten eingesetzt.

Lateinischer Name
Juglans regia
Bild
Walnuss Bild
Marker
Walnuss Icon
Name des Fotografen
Aureusbay
Lizenz
CC BY-NC 2.0

Walnuss

Profile picture for user Alex.m26
Von Alex.m26 on Do, 04.01.2018 - 20:29
Walnuss Icon
Dorotheenhof
99423
Weimar

Walnüsse, sehr beliebt bei Sammlern. Direkt vor den Toren des Dorotheenhofes.

Walnuss

Profile picture for user Jule6
Von Jule6 on Mi, 27.12.2017 - 21:58
Walnuss Icon
Rudolf-Diesel-Straße
78467
Konstanz

mehrere kleine Nussbäume

Walnuss

Profile picture for user ari_m
Von ari_m on Di, 19.12.2017 - 08:04
Walnuss Icon
Grabenweg
74821
Mosbach

Hier stehen ein paar Walnussbäume, welche viele Nüsse abgeben! Jedoch muss man schnell sein, denn sie sind begehrt und oft sehr schnell weg.

Walnuss

Profile picture for user frawend
Von frawend on Fr, 15.12.2017 - 19:24
Walnuss Icon
Schmiedematt
79400
Kandern

Walnüsse satt, Besitzer ist froh, wenn geerntet wird, denn er kann selbst niemals alle Nüsse essen.

Walnuss

Profile picture for user perlob
Von perlob on Mi, 13.12.2017 - 12:13
Walnuss Icon
Hauptstraße
2402
Gemeinde Haslau-Maria Ellend

Wunderschön große Nüsse am Strassenrand des Parplatzes

Walnuss

Profile picture for user Odin_2112
Von Odin_2112 on Di, 12.12.2017 - 11:47
Walnuss Icon
Nöthnitzer Straße
01187
Dresden

Südlich des ehemaligen Schießplatzes liegt ein bewaldeter Hang, oberhalb davon ist ein alter Maschendrahtzaun. Nur wenige Meter oberhalb vom Zaun steht ein mittelgroßer Walnussbaum, der sich fast direkt über dem Boden in 3 Teilstämme aufteilt.
Um den Walnussbaum herum befinden sich ein Gestrüpp viel Staudenknöterich und zum Teil auch wilde Brombeeren mit Stacheln.

Walnuss

Profile picture for user Odin_2112
Von Odin_2112 on Di, 12.12.2017 - 11:43
Walnuss Icon
Sadisdorfer Weg
01189
Dresden

Östlich vom Kirschpflaumen-Baum stehen der Apfelbaum und einige Meter rechts vom Apfelbaum ein relativ junger Walnuss-Baum.

Walnuss

Profile picture for user DutryStijn
Von DutryStijn on Mo, 11.12.2017 - 15:51
Walnuss Icon
1e Jagersstraat
8840
Staden

Een volgroeide notelaar (Juglans regia)

Walnuss

Profile picture for user Annalein
Von Annalein on So, 10.12.2017 - 16:48
Walnuss Icon
Zeller Straße
97082
Würzburg

Mehrere Bäume

Walnuss

Profile picture for user Odin_2112
Von Odin_2112 on Fr, 08.12.2017 - 12:07
Walnuss Icon
Nöthnitzer Straße
01187
Dresden

Ca. 10 m nordwestlich vom Apfelbaum am Wegrand stehen 2 Walnussbäume (vom Weg aus gut zu erkennen an der hellen, relativ glatten Rinde).
Einer ist schon relativ groß (ca. 15 – 20 m hoch) und trägt Früchte.
Wenige Meter nördlich davon steht noch ein kleiner Walnussbaum.

Abonniere kostenlos Beiträge zu "Walnuss"