Aus Extrakten der grünen Hülle der Nüsse wird ein braunes Tönungsmittel für Haare und Holz gewonnen.

Herkunft & Verbreitung
Ursprünglich ist diese Baumart in Südosteuropa und Vorder- und Mittelasien beheimatet. Die Römer verbreiteten die Walnuss schließlich in unserem Kulturkreis. Eines der heutigen Hauptanbaugebiete ist Kalifornien in den USA. In unseren Breitengraden wächst der frostempfindliche Walnussbaum am besten in sonnigen Weinanbaugebieten. Man findet ihn aber auch in Parks oder verwildert in den übrigen Teilen Deutschlands.

Erkennungsmerkmale
Dieser stattliche Baum kann bis zu 25m hoch werden. Typisch sind seine dunkelgrünen, zusammengesetzten Blätter, die beim zerreiben zwischen den Fingern aromatisch duften.

Blütezeit und Fruchtreife
Zwischen April und Mai beginnt die Blütezeit und im September und Oktober können die Walnüsse geerntet werden. Die Nuss liegt in einer runden, grünen Schale, die zerplatzt, wenn sie reif ist.

Wissenswertes & Verarbeitung
Schon seit Urzeiten zählt das kräftig gefärbte, dauerhafte und gut zu verarbeitende Holz zu den beliebtesten und wertvollsten Hölzern. Aufgrund der wertvollen Inhaltsstoffe und der besonderen Zusammensetzung essentieller Fettsäuren ist die Walnuss ein wahres Gesundheitspaket. Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Infarkte werden verringert und der Cholesterinspiegel gesenkt. Blätter und Fruchtschalen werden gegen Gicht und Hautkrankheiten eingesetzt.

Lateinischer Name
Juglans regia
Bild
Walnuss Bild
Marker
Walnuss Icon
Name des Fotografen
Aureusbay
Lizenz
CC BY-NC 2.0

Walnuss

Profile picture for user Mirabelli
Von Mirabelli on Mo, 22.10.2018 - 09:58
Walnuss Icon
Karl-Härle-Straße
56075
Koblenz

Am Waldweg befinden sich mehrere Walnussbäume

Profile picture for user Mirabelli

Einige Nüsse eventuell noch zu finden, die Wildschweine waren hier allerdings sehr aktiv.

Walnuss

Profile picture for user Mirabelli
Von Mirabelli on Mo, 22.10.2018 - 09:46
Walnuss Icon
Am Metternicher Bahnhof
56072
Koblenz

Großer Walnussbaum

Profile picture for user Mirabelli

Nüsse fast Reif, werden in den kommenden Wochen vom Baum fallen.

Walnuss

Profile picture for user Mirabelli
Von Mirabelli on Mo, 22.10.2018 - 09:42
Walnuss Icon
Winninger Straße
56072
Koblenz

mehrere Walnussbäume

Profile picture for user Mirabelli

Einige Nüsse liegen noch auf dem Weg

Walnuss

Profile picture for user Mirabelli
Von Mirabelli on Mo, 22.10.2018 - 09:40
Walnuss Icon
Winninger Straße
56070
Koblenz

Ein großer und ein kleiner Walnussbaum

Profile picture for user Mirabelli

Eventuell noch einige Nüsse da

Walnuss

Profile picture for user Jack Weimar
Von Jack Weimar on Mo, 22.10.2018 - 08:40
Walnuss Icon
Südring
63165
Mühlheim am Main

Ein Walnussbaum.

Walnuss

Profile picture for user Jack Weimar
Von Jack Weimar on Mo, 22.10.2018 - 08:24
Walnuss Icon
Rilkestraße
63165
Mühlheim am Main

Ein großer Walnussbaum und etwa zwei kleinere in der Nähe, die habe ich nicht markiert.

Walnuss

Profile picture for user Jack Weimar
Von Jack Weimar on Mo, 22.10.2018 - 08:20
Walnuss Icon
Rilkestraße
63165
Mühlheim am Main

Ein Walnussbaum an Fahrradweg.

Walnuss

Profile picture for user Jack Weimar
Von Jack Weimar on Mo, 22.10.2018 - 08:18
Walnuss Icon
Ersatzübergangsstelle
63075
Offenbach am Main

Ein Walnussbaum.

Walnuss

Profile picture for user Jack Weimar
Von Jack Weimar on Mo, 22.10.2018 - 08:16
Walnuss Icon
Clara-Grein-Straße
63075
Mühlheim am Main

Große Nüsse an zwei Walnussbäumen, jedoch leider sehr bekannt.

Walnuss

Profile picture for user Jack Weimar
Von Jack Weimar on Mo, 22.10.2018 - 08:06
Walnuss Icon
Schloßgartenstraße
63075
Offenbach am Main

Mitten auf dem Feld.

Abonniere kostenlos Beiträge zu "Walnuss"