Beim Ernten ist darauf zu achten, dass sich der Fundort nicht in einem Naturschutzgebiet befindet. Dort ist es nämlich verboten jegliche Pflanzen zu entfernen.

Herkunft & Verbreitung
Bärlauch gehört zu den Lauchgewächsen und ist mit Schnittlauch und Knoblauch verwandt. Er ist in Deutschland heimisch und in ganz Europa in schattigen, feuchten Laubwäldern verbreitet.

Erkennungsmerkmale
Diese Pflanze wird ca. 15-50 cm hoch. Die breiten, ovalen Blätter sind glattrandig. Auffällig ist der kugelige, weiße Blütenstand. Es besteht große Verwechslungsgefahr mit dem ähnlich aussehenden aber giftigen Maiglöckchen. Bestimmungsmethode: Die Blätter des Bärlauchs müssen, wenn man daran reibt, nach Knoblauch riechen. (Vorsicht! Funktioniert nur, wenn die Finger nicht schon vorher nach Knoblauch riechen.)

Blütezeit & Fruchtreife
Die Blütezeit ist im April bis Mai. Mit dem Ernten der Blätter beginnt man im März bis April. Der Beginn der Blütezeit ist gleichzeitig das Ende der Erntezeit.

Wissenswertes & Verwendung
Diese Kräuterpflanze wird schon seit der Steinzeit als Heilpflanze verwendet. In der Volksmedizin nahm man sie bei Magen-Darm-Störungen, bei Bluthochdruck und zur Förderung der Verdauung ein. Um 800 n. Chr. befahl Kaiser Karl der Große, dass in jedem Garten der kaiserlichen Güter unter anderem der Bärlauch angepflanzt werden sollte. Essbar sind alle Teile der Pflanze. Wird klassischerweise zu Bärlauch-Pesto verarbeitet oder einfach frisch auf's Brot gelegt.

Lateinischer Name
Allium ursinum
Bild
Bärlauch Bild
Marker
Bärlauch Icon
Name des Fotografen
roternagellack
Lizenz
CC BY-NC 2.0

Bärlauch

Profile picture for user Kivi01
Von Kivi01 on So, 14.01.2018 - 21:39
Bärlauch Icon
73072
Donzdorf

teilweise ganzer Waldboden voller Bärlauch, Maiglöckchen noch keine gesichtet, natürlich sollte man trotzdem immer aufpassen.

Bärlauch

Profile picture for user Jule6
Von Jule6 on Mi, 27.12.2017 - 22:09
Bärlauch Icon
Mannheimer Straße
78467
Konstanz

In dem Wäldchen neben dem Waldorfkindergarten gibt es Bärlauch, zwar nur geringe Mengen (für große Mengen empfehle ich den Standort im Herosepark in Konstanz-Petershausen), aber wer in der Nähe ist, kann sich durchaus seinen Salat damit verfeinern oder eine Suppe kochen.

Bärlauch

Profile picture for user b_behrens
Von b_behrens on Do, 07.12.2017 - 03:07
Bärlauch Icon
Gustav-Esche-Straße
04159
Stahmeln

großflächig

Bärlauch

Profile picture for user schokominze
Von schokominze on Mi, 06.12.2017 - 18:04
Bärlauch Icon
Siebenstöcker
07774
Dornburg-Camburg

der ganze bewaldete Hang links der Bahngleise ist voller Bärlauch im Frühling.

Bärlauch

Profile picture for user esperanza2712
Von esperanza2712 on Fr, 24.11.2017 - 11:45
Bärlauch Icon
Oberansaweg
9475
Sevelen

ganz viel Bärlauch mit Abstand vom Weg

Bärlauch

Profile picture for user Raffaela
Von Raffaela on Di, 14.11.2017 - 21:06
Bärlauch Icon
Schwarzenberg-Promenade
5026
Salzburg

Bärlauch

Bärlauch

Profile picture for user Vroni-Makeroni
Von Vroni-Makeroni on Mo, 13.11.2017 - 10:58
Bärlauch Icon
Schwimmbadstraße
83671
Benediktbeuern

Unglaublich viel wilder Bärlauch am Beginn des Wildbachlehrpfades (entlag des Lainbaches), hinterhalb des Parkplatzes vom Alpenwarmbad Benediktbeuern

Bärlauch

Profile picture for user Sonrisa
Von Sonrisa on Di, 07.11.2017 - 11:26
Bärlauch Icon
L 153
06425
Alsleben

ein Meer aus Bärlauch, unvorstellbar viel! und sehr lecker :) die genaue Stelle ist schwer zu beschreiben, also einfach ein bisschen herumlaufen im Auwald, ist sehr schön, dann findet ihr die Stelle schon.

Bärlauch

Profile picture for user Nitram
Von Nitram on So, 29.10.2017 - 14:34
Bärlauch Icon
Langenbergstraße
32049
Herford

Bärlauch

Bärlauch

Profile picture for user nes
Von nes on Sa, 21.10.2017 - 13:41
Bärlauch Icon
66333
Völklingen

Ein ganzes Feld jedes Jahr
Beim Eisweiher Gehweg links
Am Nording Völklingen

Abonniere kostenlos Beiträge zu "Bärlauch"