Nach den Zitrusfrüchten, Tafeltrauben und Bananen steht der Apfel an vierter Stelle der bedeutendsten Fruchtarten der Erde.

Herkunft & Verbreitung
Der Apfel ist ein Kernobstgewächs und gehört zur Familie der Rosengewächse. Natürlich vorkommende Wildarten findet man in Europa, Asien und Nordamerika. Es wird vermutet, dass der uns heute bekannte Kulturapfel seinen Ursprung zwischen dem Kaukasus und dem Himalaja hat. Der Vorfahre unserer heutigen Kultursorten ist der asiatischen Wildapfel (M. sieversii) und Kreuzungen mit dem Kaukasischen Wildapfel (M. orientalis).

Erkennungsmerkmale
Im Gegensatz zum schlanken Erscheinungsbild des Birnenbaumes hat der Apfelbaum eine weit ausladende Krone. Die 6-9 cm langen, oval bis rundlichen Blätter sind an der Unterseite dicht behaart und an der Oberseite glänzend dunkelgrün.

Blüte & Erntezeit
Die Blüten sind weiß bis leicht rosa und erscheinen zwischen April und Mai. Die Früchte werden im September/Oktober pflückreif. Die Genussreife variiert je nach Sorte erheblich. So schmecken viele Äpfel erst Wochen nach der Ernte, wenn sie nachgereift sind. Nur wenige Sorten können gleich pflückreif gegessen werden (Fruchtsäure!).

Wissenswertes & Verwendung
Mit ca. 1400 Sorten allein in Deutschland erreicht er eine beachtliche Vielfalt. Vielfältig ist auch seine Symbolkraft. Diese reicht von Vollkommenheit und Liebe über Begierde und Macht zu Streit und Sünde. Alte Apfelsorten sind gesünder! Alte Apfelsorten enthalten mehr Polyphenole als neue Züchtungen. Diese bioaktiven Substanzen gelten als gesundheitsfördernd und krebsvorbeugend, wurden jedoch weitestgehend herausgezüchtet. Der Apfel hat eine besondere ökologische Bedeutung als wichtiger Bestandteil von Streuobstwiesen. Mit über 5000 Tier- und Pflanzenarten gehören diese zu den Hotspots der Biodiversität in Mitteleuropa.

Lateinischer Name
Malus domestica
Bild
Apfel Bild
Marker
Apfel Icon
Name des Fotografen
weisserstier
Lizenz
CC BY-NC-ND 2.0

Apfel

Profile picture for user Mike Bodenhagen
Von Mike Bodenhagen on Fr, 13.07.2018 - 10:21
Apfel Icon
Ellernweg
12487
Berlin

Hier befinden sich etliche Apfelbäume, ein Kirschbaum und ein Pflaumenbaum

Apfel

Profile picture for user maggu55
Von maggu55 on Do, 12.07.2018 - 19:26
Apfel Icon
Jahnsdorfer Straße
09221
Neukirchen/Erzgebirge

Apfelbaum Allee

Apfel

Profile picture for user DP90
Von DP90 on Do, 12.07.2018 - 11:56
Apfel Icon
Marieneher Straße
18069
Rostock

Apfelbäume beim S-Bahnaufgang Schmarl

Apfel

Profile picture for user Der Jan
Von Der Jan on Mi, 11.07.2018 - 18:26
Apfel Icon
Alte Weingartener Straße
76229
Karlsruhe

viele Früchte

Apfel

Profile picture for user Der Jan
Von Der Jan on Mi, 11.07.2018 - 18:18
Apfel Icon
B 10
76227
Karlsruhe

kleiner Baum aber Position könnte ungenau sein

Apfel

Profile picture for user Pasi
Von Pasi on Mi, 11.07.2018 - 12:36
Apfel Icon
Auber Straße
97255
Gelchsheim

evtl. Privat am Straßenrand

Apfel

Profile picture for user Pasi
Von Pasi on Mi, 11.07.2018 - 12:35
Apfel Icon
Ochsenfurter Straße
97239
Aub

wahrscheinlich Privat

Apfel

Profile picture for user Nad89
Von Nad89 on Mi, 11.07.2018 - 02:01
Apfel Icon
L 264
52388
Nörvenich

Apfelbaum Grün&rot frei zugänglich am Feldrand

Apfel

Profile picture for user Waldfleisch
Von Waldfleisch on Di, 10.07.2018 - 23:33
Apfel Icon
Auf dem Grün
77746
Schutterwald

Am Wegrand bzw. um das Mais-/Weizenfeld herum stehen Apfelbäume, die nie jemand abzuernten scheint

Apfel

Profile picture for user obib1
Von obib1 on Di, 10.07.2018 - 16:54
Apfel Icon
Am Binsenhorst
23560
Lübeck

Herrliche Apfelbäume direkt an der Strasse.

Abonniere kostenlos Beiträge zu "Apfel"