mundraub für Unternehmen


Sie sind ausgleichspflichtig nach BNatSchG und wollen einen Flächenausgleich mit Streuobst umsetzen? Oder Sie sind Eigentümer von Flächen und möchten diese für Mitarbeiter, Schulen und Anwohner öffnen? 

Machen Sie Ihr Engagement sichtbar und werden Sie zu einem aktiven Gestalter von wertvollen Kulturlandschaften des 21. Jahrhunderts! Unterstützen Sie einen kulturtechnischen Wandel in der Bevölkerung, indem Sie dabei nicht nur einfach einen Auftrag vergeben, sondern Ihre Mitarbeiter und Kunden sowie interessierte Bürger einbeziehen. Streuobstwiesen bieten großartige Möglichkeiten, zu lernen und die Sicht auf die Welt zu verändern. Schöpfen Sie das ökologische, soziale und kommunikative Potenzial dieser artenreichen Biotope aus. 

Wir helfen Ihnen entlang dieser Wertschöpfungskette:

  • Ausgleichsplanung und Genehmigung
  • Ausgleichspflanzung und Pflege unter Einbeziehung von Bürgern und Mitarbeitern 
  • Dokumentation
  • Bewirtschaftung und Verwertung unter Einbeziehung von Bürgern und Mitarbeitern
  • Umweltbildung und Teambuilding
  • Transparente Kommunikation Ihres Engagements

Rückruf vereinbaren unter info@mundraub.org


Referenzen (Auszug)
Die 50-Hertz-Entdecker-Wiese

Stromleitung mit Apfelbaum
Stromleitung & Apfelbaum

In der Zusammenarbeit mit dem Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz Transmission GmbH werten wir Streuobstwiesen und Obstbaumalleen, die das Unternehmen in der Vergangenheit angelegt hat und in Zukunft anlegen wird, sozialökologisch auf. Was steckt dahinter und wo ist der Zusammenhang zwischen Hochspannungsleitungen und mundraub? Mehr erfahren

Nachwuchs auf Flächen von Kaufland

Obstbaumeltern auf Kauflandfläche
Obstbaumeltern & Obstbaum

In städtischen Ballungsräumen sind Flächen sehr begehrt und begrenzt. Mit unserem Programm "Nachwuchs - Obstbäume im öffentlichen Raum" sprechen wir aber vor allem Städter an und suchen für sie nach urbanen Flächen. Die Supermarktkette Kaufland hat nun eine ihrer Flächen für Berliner Obstbaumeltern geöffnet. Mehr erfahren

Aktionssaft für die Bundesgartenschau 2015 

Bugaloo
Bugaloo & Bugaloo

Was macht man mit Obst, was man im Herbst nicht schafft, aufzuessen? Trinken! mundraub hat Zugang zu Streuobstwiesen und Alleen, auf denen wir für und mit Teams Ernteevents durchführen und Säfte produzieren. Wir haben den Bugaloo als offiziellen Saft der Bundesgartenschau 2015 und Corporate Juice für 50Hertz, den Verkehrsclub Deutschland oder den Deutschen Städte- und Gemeindebund produziert. Mehr erfahren


Partner und Kunden

Die Mundraub-Partner